Kornelius Unckell, Blockflötist

 

Eine Homepage für meinen Lieblingsberuf. Blockflötist.

Wenn ich sagen soll warum ausgerechnet dieser, denke ich an Momente in diesem unglaublich schönen Klang versunken. Seelenöffnend, klar und herb zugleich, wie ein weicher Stoff aber nicht Seide, eher wie eine Mischung aus Baumwolle und Merino. Baumwolle für die Struktur die innere Stabilität und Merino für die Weichheit darin und die Wärme.

In meiner Lebensgeschichte ist dieser Klang etwas, zu dem ich immer wieder zurückkehre. Meine nie ganz abzustreifende Sehnsucht darin aufzugehen darin zu sein und mich darin zu zeigen.